knall...






...bonbon...
jaaa, um einen knuffigen knallbonbon geht es in meinem heutigen post...
...wenn ihr mögt, erzähle ich euch, wo ich diese liebe anregung gefunden habe...



....aber erst einmal ein liebes hallo euch allen und daaaaanke für euer schauen und die lieben kommis....bin sehr glücklich darüber, dass ich mit euch teilen darf...in diesen zeiten kann man nicht genug positives tanken, gell....
....in diesen knuffelknallbonbon passt ordentlich was rein...naja, es gab ja auch wichtige anlässe, wie zeugnisse und ferienbeginn....*lach* 
...diese knopfidee habe ich auch bei der lieben claudia aufgeschnappt....vor dem verknoten des bandes habe ich den knopf aufs satinband aufgefädelt und dann erst die schleife gebunden....claudia hat das als hilfsmittel benutzt und ich finde es als deko auch sooooooooo reizend...wer ist denn nun claudia, werdet ihr denken?!?!?!....ich stelle hier ihr video ein und somit löse ich gleichzeitig das rätsel auf....*lach*


....daaaaaaaanke, liebe claudia, für deine tolle inspiration...
...ein wenig habe ich die anleitung verändert, beim papiermass und anstatt der einschnitte habe ich das envelope punchboard benutzt....

....die süsse knuffelbox konnte auch noch deko vertragen und da lief mir doch zufällig diese entzückende blütenvariante über den weg.......gut, diese blütchen brauchen etwas zeit bei der herstellung, aber süss sind sie unbestritten, oder?
...bei der lieben birgit seidler habe ich die anleitung gefunden und habe nach ihren angaben aus 4 kleinen herzen mein muster erstellt und dann aus dem musterstück die blütchen ausgeschnitten und geklebt....die reste vom stanzen des knallbonbons habe ich fürs innenleben der kleinen blütchen benutzt....
...süüüüüüs, wa....*lach*....die liebe birgit hat auch ein video gedreht....toll, gell, denn life über die schulter schauen finde ich immer noch am besten...

...vielen, lieben dank, auch dir, liebe birgit....ich hatte viel freude beim basteln...und beim verschenken auch....*lach*

~ * ~ * ~ *  ~ * ~
 
material- und werkzeugliste:

  • einseitig bedruckter kartenkarton von joy crafts, shabby chic 15 x 30cm,
  • satinband,
  • nähgarn,
  • knopf,
  •  
  • flüssigkleber,
  • doppelseitiges klebeband.

~ * ~ * ~ * ~ * ~


...ihr hattet hoffentlich viel freude beim schauen...ihr dürft auch jede inspiration einpacken, die euch gefällt....*lach*...bleibt schön gesund und habt eine schöÖöne woche....
herzl chst eure

...comming soon...

~ * ~ * ~ * ~  ~ * ~ * ~ * ~  ~ * ~ * ~ * ~  ~ * ~ * ~ * ~  ~ * ~ * ~ * ~

Kommentare

  1. liebes ruth....chen
    deien Bonbons sind ja wieder so zuckersüß und die Deko einmalig
    danke fürs zeigen
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Richt schön "knallig" dein Bonbon.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Na, dann lass es jetzt mal ordentlich krachen ;)
    Eine tolles Bonbon!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. hallo, mein liebes Ruthchen
    du warst ja sehr fleißig in der letzten Zeit! Alle Werke gefallen mir natürlich megagut!
    Dein Knallbonbon ist mal wieder etwas Feines! Danke für den Tipp mit dem Knopf, muss ich mir merken!

    wünsche dir eine tolle Woche und liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Ruth,
    toll gewerkelt, mir gefällt sowohl die Farbauswahl, als auch die Umsetzung!
    Wünsche dir einen schönen Abend, sei ganz lieb gegrüßt
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ruth,

    vielen Dank für soviel Positives und Schönes!!!

    Dir einen schönen Sommerabend und liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag Bonbons, sogar aus Papier :))). Sehr schön, die süßen Dinger :)))
    Zu Deiner Frage nach dem Lacken der Schrift: Ich mache das immer vor dem Aufkleben, da ich mich nicht unbedingt sooo geschickt anstelle ;)))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. .. wieder so eine tolle Idee.
    Sieht sehr schön aus, liebe Ruth.
    Sei herzl. gegrüßt, Manja

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Ruthchen,
    du warst ja wirklich megafleißig!!! Tolle Sachen sind wieder einmal entstanden und dieses Super-Knall-Bonbon ist wirklich toll, und es paßt auch noch so einiges hinein :)
    Liebe Grüße (und ich gelobe Besserung)
    Deine Gitti

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Ruth..chen,
    du warst ja so fleißig und dein Knallbonbon mit den süßen Blütchen sieht wunderschön aus.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. schaut super aus
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  12. Such cute packaging :)
    I love the little dangles so cute.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ruth,
    eine schöne Schachtel, bei deren Herstellung ich mir wahrscheinlich die Finger verknoten würde. Lach.
    Aber der Empfänger wird sich riesig freuen.
    Lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. das ist ja mal eine ganz andere verpackung, liebe ruth. gefällt mir ausgezeichent!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  15. Gigantisch schöööön ist Dein Knall-Bonbon liebe Ruth..chen!
    Deine Enkelkinder waren sicher total begeistert?! Schicke herzliche Grüße zu Dir, die Eva!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe ruth..chen....

    ich bin mal wieder total begeistert.. dein knallbonbon ist zauberhaft und danke dir für die videos und die verlinkung der anleitungen.. echt klasse...
    ja und schöne dinge braucht man aktuell immer ...
    ganz lieben sonnigen Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Servus!
    Danke für die tollesn Ideen und links zuu den passenden Anleitungen!
    Damit geht es dann auch ratzfatz.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

...lieben, lieben dank für die zeit, die du dir für einen kommentar nimmst...ich freue mich sehr über dein schauen....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

challange monatlich

challenge 14tägig mittwoch