schnippeldischnapp


oooooh ihr lieben....ich habma was jetraut....
hab mich selbst kaum im spiegel akannt....*lach*


....also, diesen post hätts jeplant nie jejeben.....
...denn die janze sache war ein entschluss von einem 10telminütchen.....*lach*
...ich spreche in rätseln, gell?....*lach*

...ich habe ein video von michaela conrads im wäwäwä endeckt...


...und???.....ahnt ihrs schon?....
ja, richtig, michaela gibt ne anleitung zum selber haare schneiden....

so perfekt, wie sie, kann ich das natürlich noch nicht...
...und meine haare sind eigentlich eher fusseln....
(...ich kenne sie schon 63 jahre......*lach*)
..aber, ihr glaubt nicht, wie ich mich freue...
...schnippeldischnapp
und schnippeldischnapp hatte ich nen sommerschnitt....

....hach, und die gesparten talerchen kann ich fein fürs basteln anlegen,
da finde ich doch bestimmt was auf der wunschliste....*lach*


....daaanke für eure lieben kommentare....es ist total schöööön...
auch wenns nur was kleines war, was ich zeigen konnte....
total lieb, dass ihr geschrieben habt....

ich wünsche euch allen einen wundervollen dienstag....
....das wetter wird bestimmt bald besser....

...liebe grüssle...
eure


~ ♥ ~ ♥ ~ ♥ ~ ♥ ~ ♥ ~ ♥ ~ ♥ ~

Kommentare

  1. Oh, das sieht gefährlich nach Selbstverletzungsgefahr aus... ;-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. ggg- aber schlecht steht dir die neue Frisur aber nicht!

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Richtig, ruth..chen! Selbst ist die Frau ;o)
    Hätte ich mich nie getraut!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. liebes Ruth...chen
    was du so alles machst....
    es ist dir der Sommerschnitt gelungen....jetzt sollte dieser auch kommen ....
    ein Foto von dir gut gemacht ...
    sei ganz lieb geknuddelt noch regnet es bei uns :-(
    SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ruth..chen, so machst Du das richtig.Ich spare schon seit vielen Jahren,meine Haare und die Haare von meinen Kindern habe ich immer selbst geschnitten, auch die Färbung ist auf Hausmannsart.Aber auf ein Selbstpotrait bin ich noch nicht gekommen.Das werde ich einmal versuchen, auf Fotos werde ich unmöglich, da gefalle ich mir nie.Ausserdem sind meine Haare schon 64 Jahre alt.hahahaha.
    einen schönen Tag noch, Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Ruthchen, so etwas würde ich nie und nimmer machen! Respekt, dass dir das so gut gelungen ist!
    Dein Foto ist klasse!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Ruth..chen,

    wow wow, das würde ich mich nie trauen !! Du bist echt der Knaller, aber dein Argument von wegen der Talerchen für Bastelsachen auszugeben, ist großartig.
    Das hast du super hinbekommen und jetzt kann der Sommer kommen.
    Ich verrate dir mal, wie ich die Taler für den Friseur spare:
    Meine Jüngste ist Friseurin, gut gell !! Ich gebe sie nämlich auch lieber für schöne Stöffchen aus.

    Ganz liebe Grüße nach Bärlin.
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ruth-chen,

    oh Du hast Mut und geschick, ich hätte mich nie getraut. Ich habs auch nicht nötig, hab eine gute Freundin, die mir die Haare macht. Ich brauch ja auch viel Material, ich lass mir auch viel schenken, bin aber auch sehr schenkfreudig. Wenn mir jemand was gutes tut, bekommt er auch was von mir, aus meiner großen Geschenke Kiste.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Punkt 1: Ich glaube, du hast die gleiche Kamera wie mein Schatzilein ;o)
    Punkt 2: Ich schneide mir seit 1998 die Haare selbst. Okay, sie gehen bis zur Mitte des Rückens, da ist es schon etwas einfacher.
    Punkt 3: Ja, bei den Friseurpreisen spart man sich quasi reich und kann gaaaaaaaaaaaaaanz viel Bastelsachen kaufen...Muss gleich mal nachrechnen, ob ich nicht noch ein Guthaben habe ;o)))


    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Güte Ruth!
    Du traust Dir was. Würd ich nie wagen, mal abgesehen von ein paar Zipfelchen vielleicht. Aber nach allem was zu sehen ist, hast Du die Anleitung richtig verstanden und bestens geschnippelt.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ruth,
    Du bist ja mutig, ich hätte mich überhaupt nicht getraut. Deine Frisur sieht chic aus. Hut ab!
    Sei lieb gegrüßt
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. huhu ruth,
    du traust dich was ;) finde ich klasse. selber schneide ich meiner tochter auch die haare ;) das was ich sehe, sieht gut aus, also weiter machen ;) drück dich lieb und wünsche dir einen schönen abend, liebe grüße sonja

    AntwortenLöschen
  13. einfach genial :-)
    steht dir sehr gut!
    schau mal auf meinen blog, da hab ich was für dich.

    http://lunaskreativwelt.blogspot.de/2012/06/eigentlich.html

    xoxo nadine

    AntwortenLöschen
  14. Du siehst sehr chick aus mein liebes Ruth...chen, na du kommst ja vielleicht auf Ideen, das würde ich mich nicht trauen.

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Oh Ruth...chen.. das hätte ich mir nie getraut und würde mich auch nicht trauen... aber sieht klasse aus....

    Bussi und Drückerle
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Hi liebes Ruth-chen
    Du machst ja Sachen!!!! lach
    Sieht super aus und Du gefällst mir in Deiner neuen Sommerfrisur ganz gut!!!!!!
    Ich schneide mir auch immer die Spitzen selber ab!
    Hab einen schönen Feiertag und sei ganz lieb gegrüßt
    Gisela

    AntwortenLöschen
  17. Wooow liebes Ruth..chen,

    Du hast nicht nur Mut, Du kannst es auch gut !!! Da ich haartechnisch überhaupt nicht begabt bin, überlasse ich das doch lieber meiner Friseurin. Du kannst Dir natürlich künftig sehr viel Geld sparen und das kommt dann auch wieder uns zu Gute. Das nenne ich dann Umwegrentabilität, denn aus Bastelmaterialien werden wunderschöne Werke und für uns tolle Inspirationen !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

...lieben, lieben dank für die zeit, die du dir für einen kommentar nimmst...ich freue mich sehr über dein schauen....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

challange monatlich

challenge 14tägig mittwoch