tassenversuch


...huhu ihr lieben....es ist dienstag
und dienstage sind immer schöööön....ausser die, die weniger schön sind...*lach*

...also, gemütlich mit kaffeduft umwoben, auf bloggbummel zu gehen,
dass kann doch nur was feines sein, bei all den schönen dingen, gell
...hab ich recht, oder hab ich recht....*lach*
nun aber genug der vorrede....
ich habe gestern beim markus solch wundervolle idee für mich entdeckt,
da musst ich doch gleich mal handeln....*lach*



....ich liebe ja dieses bürgeler geschirr, diese tasse z.b. ist meine eigene
errstanschaffung an geschirr....jaaaa, wirklich von meinem taschengeld...
....ich war schulkind und während der grossen ferien
im ferienlager in bürgel....wir haben das werk dort besucht, konnten dem manufakturbetrieb
zuschauen und anschliessend auch einkaufen....so hab ich dieses gedeck erworben,
was nun inzwischen, wie ich in meinem haushalt, zum alten eisen gehört....*lach*

...tja, meinen ableger vom affenbrotbaum nun in meine tasse einzupflanzen,
auf diese idee hat mich markus gebracht....
schaut mal, das war sein post von gestern...also, mich hats begeistert...
und nu bin ich gespannt, ob meine beiden sich vertragen....*lach*




habt alle einen schöööööööönen tag...liebe grüsse
eure



Kommentare

  1. Hallo mein liebes Ruth...chen....toll schaut deine Tasse aus, so schönes Geschirr und deine Affenbrotbaum macht sich super darin.....eine wirklich schöne Idee...

    Und natürlich hast du Recht Kaffeeduft, ist was ganz Feines....Grins..

    Wünsche dir einen schönen Tag,einen ganz lieben Gruß deine Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön! Das wird bestimmt was!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. eine Pflanze in der Tasse- mir gefällts!
    Lg
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super toll aus liebes Ruthchen.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Ruth..chen, ich habe Deine Idee auch bei Markus gesehen. Toll hast Du das gemacht und die Tasse ist auch vom Feinsten. Da wird sich Dein Bäumchen wunderbar wohl fühlen und sich prächtig entwickeln !!!

    Herzliche und sonnige Grüße vom Renatchen

    AntwortenLöschen
  7. Lieb Ruthchen,
    da ist ja ganz bezaubernd. Das Du die hübsch, alte Tasse noch hast und die Idee mit dem Bäumchen drin. Muss ich gleich mal Deinem Link nachstiefeln. Aber vorher trink ich noch nen Kaffee im Garten. Kommst Du mit?
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  8. hach...liebes Ruth..chen,
    da hat dein feines Tässchen einen ganz besonderen
    Einsatz ;-)
    Und wie ich sehe "wachsen" auf deiner Fensterbank
    auch Pilze ;-), da kann ich mithalten...da haben
    wir die gleiche Züchtung ;-) die stehen nämlich auch
    auf meiner Fensterbank!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und viel Freude
    und Erfolg mit deinem "Ableger".
    ♥liche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Na, das Pflänzchen weiß hoffentlich worin es steht und benimmt sich dementsprechend!! Also Pflänzchen, schön auf's Ruth..chen hören, wachsen und gedeihen. Und wenn sie mal das Wasser vergisst, einfach mal die Flügel ... äh Blätter hängen lassen ..*lach*.
    Blumige Grüße aus dem Wald Gundi

    AntwortenLöschen
  10. Na, ich hoffe doch das Pflänzchen weiß, worin es steht und benimmt sich dementsprechend. Also Pflänzchen, schön auf's Ruth..chen hören, wachsen und gedeihen. Und wenn sie mal mit Wasser spart, einfach die Flügel ... äh Blätter hängen lassen!!
    Blumige Grüsse Gundi

    AntwortenLöschen
  11. Ja bei mir duftet auch der Kaffee neben dem Läppi.
    Super schöne Idee, ist doch auch was zum verschenken.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ruth....chen,

    es duftet bis hier hin*lol*. Wenn du dich noch beim Bloghop bei Mr. Linky eintragen würdest wärst du auch im Lostopf.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne neue "Pflanzschale" ;o)))

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ruth..chen,
    die Tasse ist ja wunderschön und die Idee, diese zu bepflanzen einfach genial. Aber genau so gut gefallen mir die herrlichen Fliegenpilze, die mit auf Deinem Foto zu sehen sind.
    Sieht einfach herrlich aus, dieses Ensemble.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  15. Liebes Ruth..chen,

    was für eine wunderschöne Idee hast du dir da bei Markus geholt.
    Das sieht ja richtig zauberhaft aus und das wird bestimmt mal ein schönes Bäumchen. Deine Tasse kann ja leider nicht reden, aber wenn, dann hätte die bestimmt so einiges zu erzählen.
    Es ist so schön, dass du noch so etwas hast.

    Ganz liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  16. Na, dann drück ich dir mal ganz feste alle Daumen!
    Möge die Karft bei dir sein!
    Und hübsches Geschirr übrigends!
    Wünsch dir noch n schoin Abend!
    LG Riv

    AntwortenLöschen
  17. Liebes Ruth..chen,
    die Tasse ist wirklich sehr schön. Dein Bäumchen wird sich prächtig entwickeln. Ich habe auch einige kleine Tassen mit Ableger gepflanzt.
    Wünsche Dir einen schönen Abend.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Also die Tasse ist ein Knaller. Ich wünschte, ich hätte als Jugendliche auch schon einen so guten Geschmack gehabt wie Du...
    Und jetzt lebt sie wieder richtig auf, Deine erste Tasse...
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  19. liebe ruth,
    ich finde die planze, macht sich sehr gut in deiner tasse. die idee ist klasse und sieht toll aus - ein richtiger blickfang. dir einen lieben gruß, sonja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

...lieben, lieben dank für die zeit, die du dir für einen kommentar nimmst...ich freue mich sehr über dein schauen....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

challange monatlich

challenge 14tägig mittwoch

nach oben

- See more at: http://bloggerlatein.blogspot.com/2012/02/nach-oben-button-back-to-top-button-fur.html#sthash.yQGPD1oN.dpuf